STICHWORTVERZEICHNIS: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Neuholland

Vorschaubild

Geschichte Ortsteil Neuholland

1650 Beginn der Urbarmachung des Sumpfgebietes entlang der Havel
1659 der erste Erbpachtvertrag mit einem Neuholländer Siedler wird geschlossen
1704 König Friedrich I. erwirbt die Kolonie im Bruch – der Name Neuholland wird erstmalig erwähnt
1710 Bau der heute noch vorhandenen Kirche; 40 Erdpächterfamilien leben im Streudorf Neuholland
1714 das Dorf erlangt seinen endgültigen Umfang – es werden 9 neue Höfe auf den Malzwiesen angelegt
1756 die Gemeinde besteht aus: 49 Erbpächtern, 1 Prediger, 1 Küster und 1 Hegemeister
1850 ein neues Schulhaus wird errichtet
1860 Neuholland besteht aus 54 einzelnen Gehöften
1952 die erste LPG wird gegründet, mit 20 Mitgliedern und 89 ha Land
1956 Beginn der Arbeiten zum Aufbau des Zentraldorfes
2003 es entsteht aus den umliegenden Gemeinden die Stadt Liebenwalde