STICHWORTVERZEICHNIS: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Blesendorf

Kirche

Die Gemeinde wird 1291 im Kloster Marienfließ erstmalig erwähnt. Blesendorf ist ein Angerdorf.

 

Einwohner:

  • 262 Einwohner (am 30. Juni 2006)

  • 5,15 % der Gesamtbevölkerung der Gemeinde Heiligengrabe

 

Gewerbe:

  • nach der Art der vorhandenen Nutzung entspricht Blesendorf dem Typ eines Dorfgebietes
  • im Dorfgebiet sind nicht wesentlich störende Gewerbebetriebe (z. Bsp. Einzelhandel, Schank- und Speisewirtschaften, Betriebe des Beherbergungsgewerbes) zulässig

 

Historie: 

  • erstmals 1291 urkundlich erwähnt
  • ein überformtes Angerdorf im Nordwesten der Gemeinde Heiligengrabe
  • typisch sind die noch die guterhaltenen drei - vierseitig geschlossenen Hofanlagen
  • zum Ortsteil Blesendorf gehört Ganzow als Siedlungssplitter

 

Wohnen:

  • keine neuen Baugebiete vorgesehen
  • der örtliche Bedarf lässt sich aus heutiger Sicht durch Ergänzungen der Ortslage realisieren

 

Fläche:

  • 1.659,54 ha
  • 9,20 % der Gesamtfläche der Gemeinde

 

Soziale und kulturelle Einrichtungen:

  • ein Hundesportverein und die Feuerwehr prägen das Vereinsleben in Blesendorf maßgeblich.
  • ein neuer Verein, der das kulturelle Leben in Leben in Blesendorf weiter voranbringen soll, hat sich im Jahr 2001 gegründet

Dorfstr. 2
16909 Heiligengrabe OT Blesendorf

Karte öffnen

Telefon (033962) 50585