STICHWORTVERZEICHNIS: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Groß Haßlow

Ortslogo

Einwohner: (Stand 30.06.2018)

245 (zum Ortsteil gehören die Gemeindeteile Klein Haßlow - 77 EW und Randow 44 EW)
Weitere Informationen zur Einwohnerentwicklung hier
Fläche:
15,40 km²

Ortsvorsteher:
Wolfgang Ramin

Der Ortsteil Groß Haßlow liegt 5 km nordöstlich von Wittstock. Die urkundliche Ersterwähnung von Groß Haßlow, Klein Haßlow und Randow erfolgte im Jahr 1274.. Die Schreibweise der Ortsnamen änderte sich im Laufe der Zeit sehr oft. Die Bedeutung des Namens „Haßlow“ bei der Entstehung des Ortes: „Hof im Haselnussdickicht, Siedlung mit Haselnusssträuchern bestandene Aue“

Nach 1952 gehörte die Gemeinde Groß Haßlow zum Kreis Wittstock. Alle Ämter – ausgenommen der Rat der Gemeinde – befanden sich in der Kreisstadt. Ab 1992 gehörte die Gemeinde zum Amt Wittstock-Land, Kreisstadt war bis 1994 Wittstock. Ab 1994 gehörte die amtsangehörige Gemeinde dann zum Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Mit der Gemeindegebietsreform im Jahr 2003 wurde Groß Haßlow ein Ortsteil der Stadt Wittstock/Dosse.

Groß Haßlower Straße 1
16909 Wittstock OT Groß Haßlow

Karte öffnen

Telefon (03394) 402735