STICHWORTVERZEICHNIS: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Dranse

Ortslogo

Einwohner: 325 (Stand 31.12.2016) 

Weitere Informationen zur Einwohnerentwicklung hier

Ortsvorsteher:

Dr. Karl Gärtner

 

Dranse mit der Ersterwähnung 1233 ist das älteste Dorf des Altkreises Wittstock, gehört aber heute zu den schönsten der Stadt Wittstock. Entstanden einmal durch die fleißige Arbeit der Mönche eines Zisterzienserklosters aus Amelunxborn, entwickelte sich Dranse hauptsächlich in den letzten Jahren zu einem sauberen und modernen Dorf. Neue Häuser entstanden, ältere wurden umgebaut und erhielten einen Neuanstrich. Junge Bäume wurden gepflanzt und Gehwege und Straßen neu gepflastert. Zum schönen gepflegten Badestrand am Dranser See führt seit einigen Jahren ein fester Weg, so dass man bequem mit dem Fahrrad und dem Auto zum Strand kommt.

In der Mitte des Dorfes befindet sich der Dorfanger, begrenzt von unserer Kirche (erbaut 1861) und am Ende des Platzes von unserem hübschen Bürgerhaus. Hier agiert der Dorfclub mit seinen Veranstaltungen und Interessengruppen, wie z.B. Frauensport. Außerdem steht das gemütliche Haus für Familienfeiern und kulturelle Veranstaltungen zur Verfügung.

Zu Dranse gehören 3 Ortsteile und 5 Seen. Dranse mit dem Dranser See – Kuhlmühle und Walkmühle mit den beiden Baalseen und Griebsee mit dem Griebsee und dem Bauer-See. Aber nicht nur die Seenlandschaft in der Nähe von Dranse ist schön, sondern die ganze Umgebung.

 

Wanderrouten in Dranse

Berlinchener Chaussee 2
16909 Wittstock OT Dranse

Karte öffnen

Telefon (033966) 60229

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.wittstock.de/verzeichnis/objekt.php?mandat=40911