STICHWORTVERZEICHNIS: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Parlow-Glambeck

Sehens- und Wissenswertes Parlow

Der ehemalige Speicher auf dem Gutshof, mit viel Mühe als Kranichzentrum ausgebaut, wird ständig als kulturelles Zentrum für Veranstaltungen von Natur- und Kunstliebhabern genutzt. Seit dem Jahr 2004 kann der Gewölbekeller auch für Eheschließungen durch das Standesamt Joachimsthal genutzt werden.

Der Naturbeobachtungspunkt zwischen Parlow und Glambeck führt den stillen Naturfreund in die zauberhafte Welt unberührter Natur. Parlow selbst ist heute ein kleiner Ort, der sich anschickt, seine Natur sanft zu vermarkten. Durch die intakte Umwelt ist die Gemeinde ein Geheimtipp für alle die, die Ruhe lieben, Wälder durchstreifen oder auch angeln wollen. Richtige Ferien auf dem Lande sind möglich. 

 

Sehens- und Wissenswertes Glambeck

 

Fast schon Wallfahrtsort für Kunst- und Kulturliebhaber sind die regelmäßigen Konzerte in der Welse-Kirche im Gemeindeteil Glambeck. Der Verein „Denkmale Glambeck" und die Kirchgemeinde Friedrichswalde bemühen sich zurzeit um den Ankauf eines Bechstein Flügels und sind glücklich über jede Spende, die den Erwerb sichert.

Als Ausgangspunkt für Wanderungen in Richtung Blumberger Mühle - Altkünkendorf oder zum Wolletzsee und weiter nach Angermünde bietet sich Glambeck am Uckermark-Rundweg bestens an. Als erste Fahrradkirche im Barnim präsentiert sich die kleine Fachwerkkirche als „Radler Point" mit Information, Karten, Souvenirs und GPS-Ausleihe.