STICHWORTVERZEICHNIS: 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Steinbeck

Auf dem hohen Barnim, dort wo sich die Chausseen von Heckelberg nach Haselberg und Leuenberg nach Wollenberg schneiden, etwa in der Mitte zwischen Werneuchen und Bad Freienwalde, liegt die uralte Siedlung Steinbeck.

Steinbeck liegt an der B 158 im Übergangsbereich zwischen den offenen, landwirtschaftlich genutzten Flächen und dem geschlossenen Waldgebiet der Steinbecker Heide.

Der Ort wurde in Form eines Straßendorfes angelegt und bis 1945 durch ein Gut bewirtschaftet. Mit seinen ausgedehnten Wäldern, seinen versteckten stillen Waldseen, die sowohl Bade- wie auch Angelmöglichkeiten bieten und seinen weiten Feldern, hat Steinbeck eine landschaftlich wunderschöne Umgebung, die geradezu zu Erholung und Urlaub einlädt. So entstanden Mitte der 80er Jahre an verschiedenen Standorten im Territorium des Ortes Bungalows, die für Wochenenderholung und Urlaub genutzt werden. Auf Tourismus eingestellt hat man sich hier, indem durch die Anbietung von Zimmervermietungen Übernachtungsmöglichkeiten geschaffen wurden.

 

Lage:

Der ca. 1.378 ha große Ortsteil Steinbeck liegt im überwiegend ländlich geprägten Raum des Landkreises Märkisch-Oderland im Land Brandenburg. Von Berlin Richtung Bad Freienwalde über Ahrensfelde, Tiefensee und Leuenberg sind es ca. 29 km entlang der B 158 bis nach Steinbeck.